Die Betreuungskosten

Berechnung der Pauschalen und zusätzlicher Betreuungstage

Die Beiträge für die Betreuung Ihres Kindes werden als Monatspauschalen festgesetzt. Die Pauschale gilt bei einer Vollbetreuung von fünf Tagen und reduziert sich linear bei tieferer Betreuungszeit.

Der fixe Tagesheimtarif wird als Monatspauschale berechnet und jeden Monat mit dem gleichen Betrag im Vorraus in Rechnung gestellt..

Für Kinder welche vom Erziehungsdepartement unterstützt werden zählt der vom Erziehungsdepartement berechnete Elternbeitrag.

 

Zahlungskonditionen

Die Monatspauschalen werden im Voraus in Rechnung gestellt. Zusätzliche Betreungstage sind bar im Voraus zu bezahlen.

Reservierte zusätzliche Betreuungstage müssen auch bei Nichtgebrauch bezahlt werden (ausser bei Abmeldung bis 2 Tage vorher).

Bitte kontaktieren Sie uns bei allen Fragen zu den Betreuungskosten und kantonalen Beiträgen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.